Heimische Superfoods: Hagebutten

Hagebutte

Superfood für lau! Wer sich jetzt auf den Weg macht, um frische Luft und die zur Zeit so wenigen und kostbaren Sonnenstrahlen zu erhaschen, kann auch gleichzeitig etwas weiteres,großartiges für sein Immunsytem tun:

Hagebutten sammeln!

Die Früchte der Rosengewächse finden sich jetzt zuhauf an den kahlen Zweigen von Rosengewächsen… und sie bringen zahlreiche Nährstoffe mit sich! Sie sind vor allem wegen ihres hohen Gehalts an Vitamin C bekannt, enthalten aber auch Flavone, Fruchtsäuren, Vitamin B-Komplex, die unser Körper in dieser Jahreszeit super gebrauchen kann.

Wie verwenden?

Ich werfen die kleinen Früchtchen, die wir als Kinder wegen der vielen kleinen enthaltenen Kernen als „Juckpulver“ schätzten, oft einfach mit in meine Smoothies. Pur schmecken Sie säuerlich (aber auch gut), und es gibt natürlich zahlreiche Möglichkeiten, sie zu verarbeiten zu Marmelade, Chutneys..etc.

Oft schnapp ich mir, wenn ich in dieser Zeit laufen oder spazieren bin, auch einfach ein oder zwei der prallen, knallroten Früchte und snacke sie sofort 🙂             🖖Abwehrkräfte aktiviert!💪💪💪

Dezember 11, 2016

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.